my green-eyed taxi, just bring me to the place that I call home ...

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Lyrik
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
   
    surreal-pain

    - mehr Freunde



http://myblog.de/greeneyedtaxi

Gratis bloggen bei
myblog.de





An sie ...

Ich bin einem inneren Ruf gefolgt, deine Blogs wieder durchzulesen. Du schreibst viel, viel Weises und Berührendes. Das hier hat mir aber feuchte Augen beschert. Es ist mir eine Ehre und gleichzeitig stoßt es mir sauer auf, ich als letzte Möglichkeit ...
Du schreibst, ich sei fast 31, das stimmt und mit dem Alter erkennt man vieles. Mir ist klar geworden, dass ich von Dir nicht zurückgeliebt werden kann so wie ich es möchte. Natürlich würde ich mir wünschen, Dich eines Tages vor meiner Tür zu finden und Dich diese Worte sagen zu hören,  das wäre wirklich schön. Ich hoffe für Dich, Du Liebe meines Lebens, dass es nie dazu kommen wird.  Warum sollte sich eine Frau wie Du mit dem Trostpreis zufrieden geben? Ja, dass ich der Trostpreis bin, habe ich begriffen.  Ich war immer sehr überzeugt von mir,  ich dachte der Mann sein zu können, der Dich glücklich macht, aber ich werde es nie. Du wirst Dich immer nach dem sehnen, was ich Dir nicht geben kann. Einer wahren Liebe, heroischen Herausforderungen ... was auch immer es sein würde. Traurig zuzugeben, dass ich froh bin, über jeden Rückzieher den Du gemacht hast, weil Du Dir damit jedes Mal die Chance gabst, Dein eigenes Glück zu finden, aber ein bisschen auch um meinetwillen, dass meine Luftschlösser früh genug zerfallen sind, ohne dass ich vor einem all zu großen Haufen Scherben stehen musste.
Um ehrlich zu sein warst Du mitunter Grund für mein Weggehen. Ich dachte, weit genug weg von Dir zu sein hieße, dass Du mein Herz nicht mehr brechen kannst. Aus den Augen, aus dem Sinn, aber ich habe mich auch da geirrt. Trotzdem strebe ich nicht unbedingt danach, wieder zurückzukehren, I knew my ticket was one way. Vielleicht zu Besuch, ich werde es mir Ende des Jahres durch den Kopf gehen lassen. Ich habe hier mein Glück, anders, als es mit Dir hätte sein können, aber vielleicht besser so.
Ich habe Dich geliebt, seit ich Dich kenne. In dem Moment, wo mir meine Gefühle klar wurden, wusste ich, dass Du die einzige Frau bist, die ich jemals heiraten würde und das wirst Du auch bleiben. Ja, ich denke manchmal an damals, ich habe auch Träume von Dir, wo alles gut ist. Ich halte Deine Hand in meiner, ich sehe in Deine wundervollen Augen und weiß, dass ich der glücklichste Mensch auf Erden bin. Diese Träume sind für die Wirklichkeit zu zerbrechlich, ich habe alles gesagt. Ein bisschen werde ich immer hoffen.

27.5.09 00:37


Werbung





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung